© Icons von freepik.com/CC 3.0 BY

Rechtliches

Urheberrecht und Nutzungsrechte

Das Urheberrecht wird auf Werke der Kunst, Literatur und Wissenschaft gewährt und sichert dem Ersteller, oder auch Urheber, das Recht an seinem geistigen Eigentum zu.  Das Urheberrecht ist personengebunden und in Deutschland nicht übertragbar - quasi mit dem Urheber direkt verbunden.

Als erste Grundregel ist zu beachten, dass grundsätzlich jedes Bild urheberrechtlich geschützt ist. In Deutschland wird ein Bild automatisch im Prozess der Schöpfung mit dem Urheberrecht verknüpft. Dieses Recht erlischt 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers.

Rechte zur Nutzung und Änderung (d.h. Vervielfältigung, Änderung, allgemeine Verwendung) kann nur der Urheber in Form von Nutzungs- und Änderungsrechten (Lizenzen) erteilen. Die Nutzungs- bzw. Änderungsrechte werden individuell für jedes einzelne Werk vereinbart. Im Allgemeinen werden dabei folgende Bereiche abgedeckt bzw. in der Lizenz vereinbart:

  1. zeitliche Nutzung (bestimmte Dauer)
  2. Medien und Auflage (Zeitungen, Internet, E-Book, gedruckte Ausgabe)
  3. räumliche Nutzung (z.B. Museum oder Logo international)
  4. inhaltliche Einschränkung (nur ein bestimmter Teil eines Werkes)
  5. kommerzielle oder nicht-kommerzielle Nutzung

Ebenfalls kann das Nutzungsrecht ausschließlich oder einfach erteilt werden.

Quelle Headerbild: Die Bestandteile, in diesem Falle die Icons, die unserer Headergrafik zugrunde liegen, sind made by www.freepik.com, www.flaticon.com und unterliegen der Creative Commons BY 3.0-Lizenz. Wir haben die Icons für unsere Zwecke verändert. Normalerweise würde es ausreichen, diese Erwähnung im Impressum oder in der Bildunterschrift zu bedenken. Doch an dieser Stelle können auch die CC-Lizenzen kurz erklärt werden. Es gibt sechs verschiedene CC-Lizenzen, die sehr unterschiedlich in ihrem Umgang mit dem Urheberrecht sind. Einige schränken die Nutzung relativ stark ein, andere verzichten auf fast vollständig auf ihr Recht als Urheber. Ein Vorteil der CC-Lizenzen ist, dass die Bilder kostenlos zur Verfügung gestellt werden und die Bedingungen klar definiert sind. Nachteilig ist, dass die scheinbar einfachen Lizenzbedingungen in der Praxis manchmal schwer umzusetzen sind. Hilfreiche Tipps und verständliche Erklärungen zu den Lizenzen findet man hier